Weight Loss

7 Top-Lebensmittel, die dich zunehmen lassen

Wenn Sie Lebensmittel essen, die in der amerikanischen Standarddiät üblich sind, besteht eine gute Chance, dass Sie Ihren Körper nicht gut behandeln. In 1. Mose 1,29 sagt uns Gott, welche Arten von Lebensmitteln wir essen sollten, aber nur wenige der heutigen modernen Mahlzeiten halten sich an diese Anleitung.

Diese sieben Lebensmittel lassen Sie wahrscheinlich zunehmen:

1. Erfrischungsgetränke
Zugesetzter Zucker hat in Gottes ursprünglicher Ernährung keinen Platz, daher sollte es keine Überraschung sein, dass zuckerhaltige Erfrischungsgetränke zu einer Gewichtszunahme führen. Tatsächlich hat eine Dose Limonade überhaupt keinen Nährwert. Laut Healthline machen aus Zucker gewonnene Kalorien kein Sättigungsgefühl. Daher nimmt Ihr Körper zusätzliche Kalorien auf, will aber immer noch mehr. Gleichzeitig kann ein hoher Zuckergehalt zu ernsthaften Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes, Herz- und Lebererkrankungen führen.

2. Pizza
Pizza ist ein Grundnahrungsmittel der Standard American Diet und in fast jeder Stadt im ganzen Land in jeder anderen Straße erhältlich. Pizza kann ein wenig Gemüse enthalten, aber die anderen Zutaten haben wenig Nährwert. Außerdem sind die meisten Pizzen aus Fast-Food-Restaurants sehr kalorienreich, was zur Gewichtszunahme beiträgt.

3. Brot
Weißbrot wird aus raffiniertem Weizen hergestellt, der den Blutzuckerspiegel Ihres Körpers nach dem Verzehr in die Höhe treibt. Das im Brot enthaltene Gluten kann auch verschiedene Immunschwächekrankheiten wie Fibromyalgie und Multiple Sklerose auslösen.

Obwohl Vollkornbrote oft als gesund angepriesen werden, sind sie wirklich nur in Verbindung mit Weißbrot gesund. Laut Healthline führen auch Vollkornbrote zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels. Die Ballaststoff- und Nährstoffvorteile wiegen diese Bedenken nicht auf. Die im Vollkornbrot enthaltenen Nährstoffe lassen sich leicht aus anderen natürlichen Lebensmitteln gewinnen.

BrotBrot lässt den Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellen.

4. Fruchtsaft
Die meisten Fruchtsäfte, die in den Regalen von Lebensmittelgeschäften zu finden sind, haben nur wenig mehr Nährwert als ein Erfrischungsgetränk. Tatsächlich enthalten viele Säfte genauso viel zugesetzten Zucker wie Cola. Selbst 100-prozentige Fruchtsäfte enthalten nicht genügend Nährstoffe, um ihren Zuckergehalt auszugleichen.

Erwägen Sie, Ihr tägliches Glas Fruchtsaft durch ein Nahrungsergänzungsmittel wie BeetMax zu ersetzen, das aus pulverisierten Bio-Rüben und braunem Reis hergestellt wird. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde entwickelt, um die Aktivität der Lymphdrüsen zu stimulieren und die Gesundheit von Leber, Blase und Nieren zu fördern.

5. Joghurt
Milchprodukte tragen nicht nur zu systemischen Entzündungen bei, sondern sind auch reich an Fett. Das Health Magazine berichtete, dass eine einzelne Portion Naturjoghurt mit Früchten ungefähr 150 Kalorien und 26 Gramm Zucker enthält. Das Entfernen von Milchprodukten und anderen tierischen Produkten aus Ihrer Ernährung kann Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.

6. Salatdressing
Wie bei Fruchtsäften enthalten kommerzielle Salatdressings viel mehr Zucker, als Sie vielleicht vermuten. Wenn Sie diese zu einem gesunden Blattsalat hinzufügen, ist das so, als würden Sie Zucker auf Ihren Gemüseteller gießen. Ziehe in Betracht, im Laden gekauftes Dressing wegzulassen und dein eigenes herzustellen. Ein einfaches Eins-zu-Eins-Verhältnis von Olivenöl und Balsamico-Essig schmeckt großartig und trägt mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit zur Gewichtszunahme bei.

7. Rotes Fleisch
Rotes Fleisch neigt dazu, fettig zu sein, und sein Protein trägt zu Entzündungen bei. Chronische Entzündungen können dazu führen, dass Sie sich müde fühlen und chronische Erkrankungen verschlimmern. Rotes Fleisch sollte unbedingt vermieden werden. Holen Sie sich Ihr Protein stattdessen aus rohen Samen und Nüssen.

Wenn Sie bereit sind, auf God’s Original Diet umzusteigen, sollten Sie erwägen, Ihre Mahlzeiten mit organischen Nährstoffen zu ergänzen. Das Get Started Kit ist der perfekte Einstieg in die Hallelujah-Diät. Dieses umfassende Kit kann Ihnen helfen, Giftstoffe in Ihrem System zu reduzieren, Ernährungsmängel zu reduzieren und Ihnen zu helfen, sich regelmäßig besser zu fühlen.

Probieren Sie es noch heute aus!




Source link

Related Articles

Back to top button