Weight Loss

Bauernmarkt Tipps und Tricks

Hier sind ein paar Tipps und Tricks zum Reservieren Ihrer Produkte und zum Verständnis, welches Obst und Gemüse Sie im Sommer am besten kaufen.

Es gibt so viele Dinge, die man am Sommer lieben kann. Zwischen sonnigen Tagen und lauen Nächten, Outdoor-Aktivitäten und Urlaub mit Familie und Freunden ist die Sonnensaison gleichermaßen erholsam und unterhaltsam. Ein weiterer Grund, sich auf den Sommer zu freuen – vor allem für uns pflanzenbasierte Esser – ist die Tatsache, dass es die Hauptsaison für den Bauernmarkt ist! Alle Bauern aus der Umgebung bauen ein Geschäft auf der anderen Straßenseite auf, um die köstlichen lokalen Produkte zu teilen, die Sie in Säften, Salaten und anderen gesunden Gerichten verwenden können.

Wenn Sie Ihren Marktbesuch optimal nutzen möchten, finden Sie hier einige Tipps und Tricks zum Reservieren Ihrer Produkte und zum Verständnis, welches Obst und Gemüse im Sommer am besten gekauft werden kann:

Bestes Produkt zum Kauf
Der Sommermarkt bietet eine Vielzahl köstlicher Produkte auf pflanzlicher Basis für Anhänger der Hallelujah-Diät. Außerdem ist dies einer der frischesten und sichersten Orte, um Ihre Produkte zu kaufen, solange Sie wissen, wie Ihr Landwirt mit seiner Ernte umgeht. Es ist wichtig zu verstehen, ob die Produkte aus biologischem Anbau stammen und frei von aggressiven Chemikalien und Pestiziden sind. Hier sind ein paar Obst- und Gemüsesorten, die wir sehr empfehlen:

  • Pfirsiche sind ein köstlicher Snack und können in vielen Dessertrezepten verwendet werden! Denken Sie daran, Pfirsiche zu pflücken, die fest sind, wenn Sie möchten, dass sie ein paar Tage halten.
  • Tomaten können in Salaten verwendet oder gehackt und mit Olivenöl geschwenkt und als Vorspeise genossen werden. Vermeiden Sie auf dem Markt Tomaten mit blauen Flecken und weichen Stellen.
  • Kräuter wie Basilikum, Dill, Koriander, Salbei und Thymian findet man auf dem sommerlichen Bauernmarkt. Sie können frische Kräuter in verschiedenen pflanzlichen Gerichten verwenden!
  • Wassermelone ist eine der beliebtesten Früchte im Sommer! Um sicherzustellen, dass dieser erfrischende Leckerbissen reif ist, suchen Sie nach einem gelben Fleck. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Melone lange genug auf dem Boden geruht hat!
Waren vom BauernmarktBesuchen Sie den ganzen Sommer über Ihren Bauernmarkt!

Pflege Ihrer Ware
Sobald Sie die Produkte auf dem Bauernmarkt durchsucht haben, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Waren handhaben und konservieren. Hier sind ein paar Tipps:

  • Planen Sie nicht, nach dem Markt woanders hinzugehen. Frische Produkte zum Backen im Auto zu lassen, kann es ruinieren. Gehen Sie direkt nach Hause und lagern Sie Ihre Waren ordnungsgemäß ein.
  • Verstehen Sie, wie Sie Ihr Obst und Gemüse lagern, und stellen Sie sicher, dass Sie es nicht am selben Ort aufbewahren. Bestimmte Früchte geben Ethylengas ab, das ihnen beim Reifen hilft, aber es kann Gemüse verderben.
  • Wissen Sie, wann Ihre Waren voraussichtlich verderben! Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Fülle von frischem Obst und Gemüse zu kaufen, nur um es zu verschwenden.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Landwirt über Essensideen! Vielleicht kann er oder sie ein pflanzliches Rezept oder eine neue Art der Verwendung von Obst und Gemüse teilen.

Viele Bauern zeigen und verkaufen ihre Waren bis weit in den Herbst hinein, damit Sie bei sinkenden Temperaturen eine neue Fülle an Obst und Gemüse genießen können. Lernen Sie Ihre lokalen Bauern kennen und sprechen Sie mit ihnen über die Produkte, die Sie im Laufe des Jahres erwarten können!




Source link

Related Articles

Back to top button