Weight Loss

Die besten Post-Workout-Rezepte

Nach dem Training ist es wichtig, Ihren Körper aufzutanken und die Kalorien zurückzugewinnen, die Sie beim Schwitzen verloren haben. Egal, wie anstrengend oder entspannt Ihr Training ist, eine gute Ernährung nach körperlicher Aktivität wird dringend empfohlen.

Komplexe Kohlenhydrate und Proteine ​​fördern die Muskelregeneration und versorgen Ihren Körper nach dem Training mit Energie. Unter Berücksichtigung dieser wesentlichen Dinge sind hier einige unserer Lieblingsrezepte für nach dem Training:

1. Rosenkohl-Gemüse-Smoothie
Dieser grüne Smoothie ist mit pflanzlichem Protein angereichert und somit perfekt für die Muskelregeneration!

Zutaten:

  • 2 Sellerierippchen
  • 1 1/2 Tassen Römersalat
  • 2 große Rosenkohl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Koriander
  • 1/4 Ihrer Lieblingsorange – Schale und Kerne entfernt
  • 1/4 Avocado – geschält und entkernt

Richtungen:

Einfach alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis eine glatte, cremige Konsistenz erreicht ist. In ein Glas gießen und genießen!

2. Köstlicher Brokkoli-Trauben-Salat
Brokkoli ist voller Proteine ​​und Weintrauben sind komplexe Kohlenhydrate! Probieren Sie diesen Salat nach Ihrem nächsten Training.

Zutaten:

  • 2 Köpfe frischer Brokkoli – in mundgerechte Röschen geschnitten
  • 1/2 Tasse Sellerie – fein gewürfelt
  • 1/2 Tasse Frühlingszwiebel – in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse kernlose grüne Bio-Trauben
  • 1 Tasse kernlose rote Bio-Trauben
  • 1/2 Tasse Bio-Rosinen
  • 1/2 Tasse Pekannussstücke

Richtungen:

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Geben Sie Ihr bevorzugtes Dressing auf Pflanzenbasis darüber und mischen Sie es. Servieren und genießen!

3. Salat mit schwarzen Bohnen und Avocado
Dieser proteinreiche Salat ist eine großartige Erholungsmahlzeit nach dem Training und perfekt und erfrischend für den Sommer!

Schüssel mit gewürfelten Tomaten, Zwiebeln, Mais, schwarzen Bohnen Probieren Sie diesen köstlichen, frischen Salat nach dem Training!

Zutaten:

  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft
  • 2 große Tomaten – gewürfelt
  • 2 Avocados – gewürfelt
  • 1 Gurke – gewürfelt
  • 1/4 Tasse süße rote Zwiebel – gewürfelt
  • 1/2 Tasse Koriander – gehackt
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft
  • 1/4 Teelöffel keltisches Meersalz

Richtungen:

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und zum Überziehen schwenken. Zum Abbinden im Kühlschrank aufbewahren und alle Aromen zusammen ziehen lassen. Genießen!

4. Sommer-Quinoa-Salat
Dieser Sommersalat enthält Ballaststoffe und verdauliche komplexe Kohlenhydrate und ist köstlich und nahrhaft.

Zutaten:

Für den Salat:

  • 2 Tassen ungekochter Quinoa, gut gespült
  • 3 1/2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika – fein gewürfelt
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel – fein gewürfelt
  • 3/4 Tasse getrocknete Cranberries – grob gehackt
  • 1-2 Avocados – gewürfelt
  • 1 Tasse Koriander – gehackt

Für das Dressing:

  • 1/3 Tasse Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel roher Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Richtungen:

Zuerst Quinoa, Gemüsebrühe und eine Prise Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Nachdem die Mischung einen Siedepunkt erreicht hat, reduzieren Sie die Hitze auf mittel und lassen Sie sie köcheln, bis Quinoa die Flüssigkeit aufnimmt.

Quinoa vom Herd nehmen und mit einer Gabel auflockern. Zum Abkühlen in eine mittelgroße Schüssel geben.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander verquirlen.

Gießen Sie das Dressing über die abgekühlte Quinoa und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und schwenken Sie es, um es zu beschichten. Genießen!

5. Grünkohl, Avocado und zitronengrüner Smoothie
Probieren Sie dieses leckere und erfrischende Getränk nach dem Training.

Zutaten:

  • 2 Tassen gehackter Grünkohl oder Spinat
  • 1/2 Avocado
  • 1 reife Banane
  • Saft einer Zitrone
  • 1-2 Tassen destilliertes Wasser
  • Fibre Cleanse, B-Flax-D oder frisch gemahlener Leinsamen

Richtungen:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer glatten und cremigen Masse verarbeiten. Bei Bedarf Wasser bis zur perfekten Konsistenz hinzufügen. Genießen!




Source link

Related Articles

Back to top button