Weight Loss

Lebensmittel, die Austrocknung bekämpfen | Halleluja-Diät

Es gibt mehrere Probleme, an denen wir arbeiten können, um eine gründliche Ernährung und das Trinken von ausreichend Wasser zu verhindern. Flüssigkeitszufuhr ist eines dieser Dinge. Wenn Sie dehydriert sind, können Sie bestimmte Änderungen des Lebensstils vornehmen, um dieses Problem zu bekämpfen. Da dies so einfach ist, haben wir für Sie eine Liste mit Lebensmitteln zusammengestellt, die gegen Austrocknung helfen.

Lebensmittel, die Austrocknung bekämpfen

Das Erste, was man über Lebensmittel gegen Austrocknung wissen sollte, ist, dass viele rohe Lebensmittel von Natur aus große Mengen an Wasser enthalten. Dies macht sie nicht sehr vorteilhaft für Kalorien, aber es hilft ihnen, nach einem heißen Tag oder auch wenn Sie nicht jeden Tag genug trinken, bei der Rehydrierung zu helfen.

  • Wassermelone – Dies ist eine großartige Option zur Bekämpfung von Austrocknung. Wie der Name schon sagt, besteht diese Frucht zu 92 % aus Wasser. Das macht dieses saftige und schmackhafte Essen zu einer perfekten Option für einen heißen Sommertag oder wenn Sie einige Auswirkungen von Dehydrierung bemerken. Es kann auch die Herzgesundheit unterstützen und Entzündungen reduzieren, also fügen Sie es regelmäßig Ihrer Ernährung hinzu.
  • Gurken – gibt es etwas Leckereres als einen guten Gurkensalat? Wir glauben nicht, aber Gurken sind mehr als nur ein leckerer Snack, sie sind eine großartige Möglichkeit, um hydratisiert zu werden. Sie haben einen hohen Wassergehalt und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Sie sind auch eine große Notwendigkeit für eine Rohkostdiät, also können Sie sie genauso gut aufessen!
  • Sellerie – dieses Veggie besteht zu 95 % aus Wasser, was es zu einem sehr kalorienarmen Snack macht, sowie nach einem Tag draußen in der Hitze oder nach körperlicher Anstrengung. Es wird Ihnen helfen, etwas von der notwendigen Flüssigkeitszufuhr wiederzugewinnen.
  • Brombeeren – Nichts geht über diese Frucht als leckeren Snack oder sogar als Zugabe zu einem Mandelmilch-Smoothie. Es ist nicht nur eine schöne und saftige Option, es ist auch mit Wasser beladen, was bedeutet, dass es perfekt zum Essen ist, wenn es etwas dehydriert ist.
  • Eisbergsalat – Während Ernährungswissenschaftler den Nutzen dieser Salatsorte argumentieren werden, gibt es keinen Zweifel, dass es eine vorteilhafte Option ist, wenn Sie dehydriert sind. Obwohl dieses Blattgemüse keinen großen Nährwert hat, besteht es im Wesentlichen zu 96 % aus Wasser und hat auch einen angenehmen neutralen Geschmack.
  • Brühen – Brühen sind allgemein dafür bekannt, dass sie größtenteils aus Wasser bestehen, etwa 92 %, was sie zu einer großartigen Ergänzung macht, wenn Sie dehydriert sind. Egal, ob Sie krank geworden sind und versuchen, hydratisiert zu bleiben, oder ob Sie einfach versuchen, einen gesünderen Lebensstil zu führen, das Hinzufügen einer einfachen Brühe zu Ihrer Ernährung ist eine großartige Möglichkeit, hydratisiert zu bleiben.
  • Radieschen – Sie werden es vielleicht nicht nur vom Ansehen erkennen, aber Radieschen haben einen überraschend hohen Wassergehalt. Dies ist eine gesunde knusprige Ergänzung zu einem Salat und kann Ihnen helfen, Ihre Wasseraufnahme zu erhöhen.
  • Möhren – vielleicht kannten Sie diesen, vielleicht auch nicht, aber ein weiterer knuspriger Snack, den Sie genießen können, ist ebenfalls reich an Wasser. Karotten sind ein äußerst beliebtes Gemüse und eignen sich hervorragend als Nachmittagssnack, zusammen mit anderem Gemüse in einem Gericht und sogar in Hummus getaucht.
  • Spinat – Ein weiteres Blattgemüse hat es in unsere Liste der feuchtigkeitsspendenden Lebensmittel geschafft. Es gilt aus zahlreichen Gründen als äußerst gesund, ohne den Hydratationsfaktor zu berücksichtigen. Fügen Sie dies unbedingt zu Smoothies hinzu oder genießen Sie es sogar als frischen Spinatsalat.
  • Grapefruit – Dies ist eine köstliche Frucht, die man pur oder entsaftet genießen kann. Wie die meisten Früchte hat es einen höheren Wassergehalt, was bedeutet, dass es eine weitere großartige Option ist, um hydratisiert zu bleiben.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um hydratisierende Lebensmittel geht. Finden Sie die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse und Ihren Geschmack und fügen Sie sie Ihrer Ernährung für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr hinzu.




Source link

Related Articles

Back to top button