Weight Loss

Natürliche Wege, um Ihre Haut besser zu pflegen

Halten Sie Ihre Haut mit diesen Tipps gesund und jugendlich.

Wir verbringen so viel Zeit damit, uns um das Immunsystem zu kümmern, dass es leicht ist, die Hautpflege auf der Strecke zu lassen. Das macht es jedoch nicht in Ordnung – unsere Haut ist die größte Infektionsbarriere. Das heißt, wenn Sie sich nicht bemühen, es in Topform zu halten, steigt Ihr Risiko für Krankheiten und die Exposition gegenüber Krankheiten. Es ist wichtig, der Hautpflege mehr Aufmerksamkeit zu schenken, insbesondere angesichts der Tausenden von Giftstoffen, denen wir täglich ausgesetzt sind.

Wenn Sie Ihre Haut besser pflegen möchten, ohne scharfe Chemikalien zu verwenden, ziehen Sie mit diesen Tipps einen natürlichen Ansatz in Betracht:

Reduzieren Sie den Stresspegel
Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört, dass sich ein hoher Stresspegel negativ auf den Zustand Ihrer Haut auswirkt. Aber warum? Laut Dermatologe Richard Fried, MD Ph.D., dreht sich alles um Hormone.

“So viele [skin conditions] hängen mit einer unangemessenen Freisetzung von entzündlichen Chemikalien zusammen“, sagte er gegenüber dem SELF-Magazin.

Während das Leben mysteriöse Kurvenbälle werfen kann, die zu unvermeidlichen Begegnungen mit Stress führen, tun Sie Ihr Bestes, um Wege zu finden, um Angst zu reduzieren, wann immer dies möglich ist. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, entspannen Sie sich, finden Sie ein neues Hobby oder verbringen Sie Wochenenden im Kreise Ihrer Lieben, um übermäßigen Stress zu bewältigen und zu vermeiden. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Mädchen auf einem Gebiet, ein Buch lesend.Nehmen Sie sich tagsüber Zeit zum Entspannen.

Lege ungesunde Gewohnheiten ab
Rauchen ist gefährlich für Ihre allgemeine Gesundheit, aber es wirkt sich besonders stark auf Ihre Haut aus. Diese schlechte Angewohnheit verengt die kleinen Blutgefäße in den äußeren Hautschichten, was der Haut Sauerstoff entziehen und sie blasser machen kann. Rauchen schädigt auch das Kollagen und Elastin in der Haut, zwei Fasern, die die Haut stark machen und das Risiko von Faltenbildung verringern. Das frühzeitige Ablegen dieser ungesunden Angewohnheit ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um mit zunehmendem Alter für einen gesunden Teint zu sorgen.

Verwenden Sie natürliche Hautpflegeprodukte
Während Schönheitswerbung, die über Ihren Fernseher gepflastert ist, behauptet, ein Produkt zu liefern, das eine optimale Hautgesundheit fördert, ist es wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Viele Hautpflegereiniger und -lotionen sind mit giftigen Chemikalien beladen, die den Körper schädigen können, wenn sie über die Haut aufgenommen werden. Um dieses Problem zu vermeiden, kaufen Sie natürliche Hautpflegeprodukte und Make-up.

Bleiben Sie hydratisiert und folgen Sie einer pflanzlichen Ernährung
Indem Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken, können Sie Ihrer Haut helfen, trocken, juckend und stumpf auszusehen. Das Ersetzen von zuckerhaltigen Säften und Limonaden durch Wasser kann auch Ihre Chance verringern, mit Akneschüben bei Erwachsenen fertig zu werden.

Hydratisieren Sie neben Trinkwasser auch mit einer hauptsächlich rohen, pflanzlichen Ernährung. Die Hallelujah-Diät kann Ihren Körper mit den Antioxidantien und Nährstoffen versorgen, die er zum Gedeihen benötigt. Eine Vielzahl von Obst, Gemüse, Bio-Vollkornprodukten, Nüssen und Samen reduziert Entzündungen in Ihrer Haut und lässt sie mit zunehmendem Alter strahlend und jugendlich aussehen.

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut langsam an Kieselsäure, was zu einer dünneren Haut und einem Verlust an Elastizität führt. Die Verwendung der richtigen Form von Kieselsäure, wie dem Hallelujah Diet Collagen Booster mit Kieselsäure, kann helfen, Kollagen- und Elastinfasern zu produzieren, um Ihrer Haut eine jugendlichere Elastizität und Flexibilität zu verleihen.




Source link

Related Articles

Back to top button