Weight Loss

Tipps zum Abnehmen speziell für Frauen

Es gibt Dutzende von Änderungen – speziell für Frauen – die Sie vornehmen können, um die Pfunde schneller zu verlieren.

Frauen und Männer haben viele Unterschiede zwischen ihnen, und die Fähigkeit, schnell Gewicht zu verlieren, ist einer davon. Denken Sie an die Zeit, als Sie und Ihr Mann entschieden haben, Ihren Lebensstil gemeinsam zu ändern – Sie gingen ins Fitnessstudio, fingen an, sich gesünder zu ernähren, und legten gleichzeitig Ihre schlechten Gewohnheiten ab, aber die Ergebnisse stellten sich für ihn viel schneller ein als für Sie. Warum ist das so? Laut Endokrinologe Ula Abed Alwahab, MD, sind die Gene höchstwahrscheinlich schuld.

„Wir hören das die ganze Zeit, und es kann für Frauen frustrierend sein“, sagte Alwahab der Cleveland Clinic. „Aber unglücklicherweise für Frauen kann ihre genetische Ausstattung das Abnehmen etwas schwieriger machen.“

Zu den Faktoren, die zu der Schwierigkeit für Frauen beitragen, gehören ein niedriger Stoffwechsel, Auswirkungen von Schwangerschaft, Menopause und andere durch Hormonstörungen verursachte Zustände. All diese Veränderungen in Ihrem Leben können dazu führen, dass das Abnehmen überschüssiger Pfunde und die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts weniger erreichbar erscheinen, wenn Sie die üblichen Tipps und Tricks befolgen.

Aber das bedeutet nicht, dass Sie herumsitzen und die Gewichtszunahme folgen lassen müssen. Es gibt viele Änderungen – speziell für Frauen – die Sie vornehmen können, um die Pfunde schneller zu verlieren. Beachten Sie die folgenden Tipps zum Abnehmen:

Vermeiden Sie raffinierten Zucker und raffinierte und stärkehaltige Kohlenhydrate
Laut Healthline ist einer der wichtigsten Faktoren beim Abnehmen für Frauen, Zucker und Stärke aus der Ernährung zu streichen. Da Ihr Körper Kohlenhydrate für Energie verwendet, ernährt er sich automatisch von diesen ungesunden, verarbeiteten Optionen, die Sie essen, und wird sich weiterhin auf sie verlassen, da sie weiterhin als Grundnahrungsmittel in Ihrer Ernährung dienen. Wenn Sie aufhören, ernährt sich Ihr Körper stattdessen von gespeichertem Fett und sucht schließlich nach gesunden Lebensmitteln als Brennstoff. Darüber hinaus kann der Verzicht auf Kohlenhydrate Ihren Insulinspiegel senken, was Ihren Blutzucker in Schach halten, Blähungen reduzieren und Ihnen helfen kann, Wassergewicht zu verlieren.

Schüssel ZuckerZucker aus der Ernährung zu streichen ist eine einfache Möglichkeit, Gewicht zu verlieren.

Wenn Sie die schlechten Lebensmittel aus Ihrer Ernährung eliminiert haben, aber immer noch keinen großen Unterschied bemerken, denken Sie an die Getränke, die Sie konsumieren. Kommerzielle Fruchtsäfte, Limonaden und alkoholische Getränke sind alle mit Zucker beladen und gehören zu den dicksten Optionen. Sie vollständig zu vermeiden, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, mit dem Abnehmen zu beginnen. Fangen Sie an, mehr Wasser zu trinken und versuchen Sie, Ihren eigenen frisch gepressten Gemüsesaft zuzubereiten – es ist eine großartige Option, um Dinge zu vermischen und diese essentiellen Nährstoffe schnell in Ihr System zu bringen!

Priorisieren Sie Krafttraining
Das Laufen auf dem Laufband und viele Herz-Kreislauf-Aktivitäten scheinen der einfachste Weg zu sein, um die Pfunde loszuwerden. Dies gilt jedoch nicht unbedingt für Frauen. Da Frauen von Natur aus weniger Muskeln und mehr Körperfett haben, ist ihre Stoffwechselrate niedriger. Das bedeutet, dass die Fettverbrennung nicht so einfach ist wie für Männer, denn wenn Sie mehr Muskelmasse haben, kann das Verbrennen überschüssiger Kalorien ein Kinderspiel sein. Um das Muskelwachstum mit zunehmendem Alter zu gewährleisten, müssen Widerstands- und Krafttraining ein wichtiger Bestandteil Ihres Trainingsprogramms sein.

„Frauen sollten Krafttraining machen, um die Vorteile des Muskelaufbaus zu nutzen, wie z. B. eine erhöhte Stoffwechselrate und die Vorbeugung von Osteoporose“, sagte die registrierte Ernährungsberaterin Dawn Noe der Cleveland Clinic.

„Benutze Maschinen, Hanteln und Widerstandsbänder, um deine Muskeln aufzubauen.“

Die Centers for Disease Control and Prevention empfehlen Erwachsenen, mindestens 150 Minuten mit mäßig intensiver aerober Aktivität zu verbringen und zwei Tage pro Woche dem Muskeltraining zu widmen. Es ist wichtig, dass Frauen während der Gewichthebetage hart arbeiten, insbesondere beim Widerstandstraining. Die Cleveland Clinic schlug vor, Maschinen, Hanteln oder Widerstandsbänder zu verwenden, um Ihre Muskeln aufzubauen. Wenn Sie keinen Zugang zu diesen Werkzeugen haben, machen Sie sich keine Sorgen – Ihr Körper ist das einzige Werkzeug, das Sie zum Muskelaufbau benötigen. Sie können mit Liegestützen, Kniebeugen, Ausfallschritten und anderen einfachen Übungen davonkommen, um Muskelmasse aufzubauen.

Wenn Sie einige muskelkräftigende Übungen im Fitnessstudio ausprobieren möchten, aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, schauen Sie sich die Fitnesskurse an, die in Ihrem örtlichen Fitnessstudio angeboten werden. Wenn Sie von einem Trainer lernen, können Sie Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um Ihre Widerstandsübungen zu perfektionieren.

Folgen Sie einer pflanzlichen Ernährung
Während eine gesündere Ernährung für alle wichtig ist, müssen Frauen mit zunehmendem Alter besonders auf bestimmte Vitamine achten. Unsere Hallelujah-Diät-Experten sagen, dass Frauen in den Wechseljahren eisenreiche Lebensmittel, Folsäure in den reproduktiven Jahren und Magnesium und Kalzium in allen Lebensphasen im Gleichgewicht halten sollten. Jod ist auch wichtig für die Gesundheit der Schilddrüse und die Gewichtsabnahme. Da Frauen weniger Muskeln und mehr Körperfett als Männer haben, müssen sie diese essentiellen Vitamine durch gesunde Lebensmittel priorisieren, die ihre täglichen Kalorienempfehlungen nicht über den Haufen werfen. Durch die Hallelujah-Diät können Frauen sicherstellen, dass sie diese lebenswichtigen Nährstoffe erhalten, ohne eine Fülle von Kalorien aus ungesunden, gesättigten Fetten und raffiniertem Zucker zu sich zu nehmen.

Ein pflanzenbasierter Lebensstil ermutigt die Anhänger, ihren gesamten Treibstoff aus einer Kombination aus rohem Obst, Gemüse, Nüssen, Samen und Bio-Vollkornprodukten zu beziehen. Mit diesen Essgewohnheiten und einem frauenspezifischen Trainingsprogramm können Sie zusehen, wie die Pfunde schneller als zuvor purzeln. Das Erreichen Ihrer Ziele muss neben dem Mann in Ihrem Leben nicht unmöglich erscheinen – nehmen Sie einfach diese Anpassungen vor und Sie werden sich auf Ihrem Weg zur Gewichtsabnahme sicherer fühlen. Und denken Sie daran: Sie haben nicht über Nacht zugenommen, also können Sie auch nicht damit rechnen, dass Sie so schnell abnehmen. Nehmen Sie sich Zeit und seien Sie geduldig – Ihre neuen Lebensstilentscheidungen werden einen Unterschied machen, bevor Sie es wissen.

Warten Sie nicht, bis Sie Ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Begleiten Sie uns noch heute auf dem Weg zu mehr Gesundheit!




Source link

Related Articles

Back to top button