Weight Loss

Wie man rohes Obst und Gemüse konserviert

Einer Rohkost-Diät treu zu bleiben, kann schwierig sein, besonders wenn Sie versuchen, nur einmal pro Woche oder sogar alle zwei Wochen in den Laden zu gehen. Frische Produkte können dafür bekannt sein, dass sie schneller als erwartet verderben, und selbst das Wissen um eine allgemeine Zeitspanne, die sie halten sollten, garantiert nicht, dass sie frisch bleiben, bis Sie bereit sind, sie in Ihren Rezepten zu verwenden. Dies kann auch schaden, wenn es darum geht, Geld zu sparen und jede Woche ungenutzte Produkte wegzuwerfen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, rohes Obst und Gemüse zu konservieren und länger haltbar zu machen.

Wie man rohes Obst und Gemüse konserviert

Es mag schwierig erscheinen, aber es gibt sehr einfache Möglichkeiten, rohes Obst und Gemüse haltbar zu machen.

  • Bewahren Sie bestimmte Lebensmittel getrennt von anderen auf. Das klingt ein bisschen seltsam, aber es ist wahr. Wenn einige frische Produkte reifen, setzen sie ein Gas frei, für das andere ebenfalls empfindlicher sind, und Ihre reifen Früchte könnten andere, in deren Nähe sie sich befinden, vorzeitig reifen lassen. Sie sollten Avocados, Bananen, Melonen, Kiwis, Mangos, Nektarinen, Tomaten, Birnen und sogar Pflaumen an einem anderen Ort aufbewahren als Ihre Äpfel, Brokkoli, Karotten, Wassermelonen und Blattgemüse wie Spinat oder Grünkohl oder Salat.
  • Kartoffeln, Zwiebeln und Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank. Es kann den Geschmack ruinieren, also solltest du sie an einem kühlen, trockenen Ort wie der Speisekammer aufbewahren.
  • Bestimmte Früchte sollten bis zur Reife auf der Theke gelagert und dann in den Kühlschrank gestellt werden. Zum Beispiel sollten Kiwis, Birnen, Avocados, Mangos, Melonen und Pfirsiche alle auf der Theke gelagert werden, bis sie reif sind.
  • Zitrusfrüchte können verlängert werden, indem sie in einem perforierten Beutel im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Wickeln Sie Sellerie in Alufolie ein, bevor Sie ihn in den Kühlschrank stellen.
  • Legen Sie Brokkoli und Salat in separaten Beuteln in Ihren Kühlschrank, damit sie nicht verderben.
  • Wasche deine frischen Beeren nicht, bis du bereit bist, sie zu essen. Wenn Feuchtigkeit darin gespeichert ist, fördert dies das schnellere Wachstum von Schimmelpilzen.
  • Bewahren Sie frisch gewaschenes Obst und Gemüse in abgedeckten Glasbehältern auf, die mit Papiertüchern ausgelegt sind. Dies wird helfen, eventuell verbleibende Feuchtigkeit zu entfernen und sie für ein paar Tage frisch zu halten.
  • Planen Sie voraus und kaufen Sie nur das, was Sie brauchen. Das ist viel, wenn Sie nur zufällig Obst und Gemüse kaufen, ohne zu planen, sie zu verwenden, verschwenden Sie mehr Geld, als wenn Sie aktiv planen, was Sie kaufen möchten.
  • Bestimmte Früchte können eingefroren werden, die dann später in Smoothies verwendet werden können. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie sie nicht alle frisch essen können, frieren Sie sie für später ein.




Source link

Related Articles

Back to top button