Weight Loss

Wie viel Obst und Gemüse sollten Sie essen?

Untersuchungen legen nahe, dass der tägliche Verzehr von mehr Obst und Gemüse das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen reduziert und letztendlich die Langlebigkeit fördert.

Laut Choose My Plate, einer Initiative des US-Landwirtschaftsministeriums, hängt die Menge an Obst und Gemüse, die wir täglich essen, von Alter, Geschlecht und körperlicher Aktivität ab. Die täglichen Empfehlungen, basierend auf diesen Faktoren, reichen von 1 bis 2 Tassen Obst und 1 bis 3 Tassen Gemüse.

Nach einer hauptsächlich rohen pflanzlichen Ernährung
Für diejenigen unter Ihnen, die diese empfohlenen Mengen täglich konsumieren, haben wir eine Nachricht für Sie: Es ist sicherlich ein guter Anfang, aber es reicht einfach nicht. Sie sehen, bei der Hallelujah-Diät konsumieren Sie nichts als pflanzliche Lebensmittel, 85 Prozent roh und 15 Prozent gekocht.

Der tägliche Verzehr von mehr Obst und Gemüse fördert die Langlebigkeit.Der tägliche Verzehr von mehr Obst und Gemüse fördert die Langlebigkeit.

Wenn Sie verarbeitete Mahlzeiten, zuckerhaltige Snacks, Fleisch und Milchprodukte eliminieren, bleiben nur die frischesten Lebensmittel der Erde zum Verzehr übrig – Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen. Da wir glauben, dass Gottes ursprüngliche Ernährung, eine Inspiration aus Genesis 1:29, sein Geschenk an uns war, das uns den Weg zeigt, unseren Körper richtig mit natürlichen, lebendigen Lebensmitteln zu versorgen, glauben wir, dass 1 bis 3 Portionen Obst und Gemüse das nicht sind genug.

Einige Untersuchungen deuten sogar darauf hin, dass der tägliche Verzehr von mehr Obst und Gemüse das Krebs- und Herzkrankheitsrisiko reduziert und letztendlich die Langlebigkeit fördert.

“Die Forschung schlägt vor, täglich 10 Portionen Obst und Gemüse zu essen.”

10 Portionen pro Tag anstreben
Forscher des Imperial College London analysierten 95 Studien, um festzustellen, ob das Essen von mehr als den empfohlenen fünf pro Tag für das allgemeine Wohlbefinden vorteilhafter ist. Die Forscher untersuchten 2 Millionen Menschen, von denen einige mit Herzerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs lebten, einige einen Schlaganfall erlitten und andere verstorben waren.

In ihren Ergebnissen stellten die Forscher fest, dass Personen, die mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag aßen, ein geringeres Krankheitsrisiko hatten, diejenigen jedoch, die näher an 10 Portionen aßen, in besserer Verfassung waren. Tatsächlich kamen die Forscher zu dem Schluss, dass 7,8 Millionen der vorzeitigen Todesfälle im Jahr 2013 weltweit verhindert werden könnten, wenn die Menschen täglich zwischen fünf und zehn Portionen Obst und Gemüse zu sich nahmen.

Diese Vorschläge sind für uns sinnvoll und stimmen mit Gottes Plan überein – unseren Körper mit einer Fülle der natürlichen Nahrung der Erde zu versorgen, da sie den richtigen Treibstoff liefert, den wir brauchen, um unsere Systeme wieder gesund zu machen. Wenn Sie wissen möchten, wie ein normaler Tag auf der Halleluja-Diät aussieht, lesen Sie unseren Leitfaden für die ersten Schritte.




Source link

Show More

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close